Home Events Über uns Kontakt News
  Produkte   Anwendungen   Dienstleistungen  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MOIST P - Mikrowellen-Messkopf für Feuchtemessungen im Volumen oder Kern von Proben:

 
 
 

Der kompakte und robuste Messkopf kann eingesetzt werden für Feuchtemessungen in Feststoffen und Schüttgütern. Er deckt ein Wechselwirkungsvolumen von 10 bis 15 l ab. MOIST P ist ein Strahlungs-Applikator mit Eindringtiefen von 20 bis zu 30 cm ins Material.

Die materialspezifische Kalibrierung macht eine genaue und reproduzierbare Feuchtemessung auch unter schwierigen Einsatzbedingungen möglich. Durch das große Messvolumen können Unregelmäßigkeiten im Material ausgeglichen werden.

MOIST P kann entweder mit den mikroprozessorgesteuerten Handgeräten der MOIST-Serie oder dem Steuergerät MOIST CONTROL 100 verbunden werden. Bei Prozess-Anwendungen wird MOIST P mit einem Flansch montiert.

Einsatzgebiete - Materialarten:

  • Holz
  • Baustoffe, Mauerwerk
  • Schüttgüter
  • Getreide
  • Planare Materialen
  • Andere Materialien auf Anfrage (kundenspezifische Adaption und Kalibration)
Datenblatt MOIST P (211 KByte)