Home Events Über uns Kontakt News
Produkte
  Anwendungen   Dienstleistungen  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

01.12.2011

MOIST xLAB 200 - das schnelle Präzisions-Messgerät für geringe Wassermengen

Für die hochauflösende Messung kleiner Wassermengen in Pulvern, Granulaten und rieselfähigen Schüttgütern wurde das neue Tischgerät MOIST xLAB 200 entwickelt. Es beinhaltet einen Präzisions-Mikrowellensensor mit sehr hoher Auflösung. Besonders vorteilhaft kann es bei der Untersuchung kleiner Probenvolumina eingesetzt werden.

Die zu untersuchende Materialprobe - ca. 20 - 30 ml - wird in das Probengefäß einfach eingefüllt und in das Gerät eingebracht. Die Messung erfolgt in ein bis zwei Sekunden und erfasst sowohl Oberflächen- als auch Kernfeuchte. Kundenspezifische Materialkalibrationen erlauben genaue und reproduzierbare Messungen.

Die erzielbaren Messergebnisse sind auch im Bereich niedriger Feuchten hervorragend. Das und die enorme Messgeschwindigkeit sind klare Argumente für den Einsatz des MOIST xLAB 200 in der Pharma- und Chemieindustrie, Nahrungsmittelbranche oder Keramikindustrie. Mit speziellen Adapatern sind auch Messungen an Röhrchen, Stäbchen oder Platten möglich.

Datenblatt MOIST xLAB 200 (1,38 MByte)