Home Events Über uns Kontakt News
  Produkte   Anwendungen   Dienstleistungen  
 
  Prozess-Sensoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MWTS LAB P - Mikrowellenbasierter Labormessplatz zur Trockensubstanzbestimmung in wässriger Umgebung:

 
 
 

Der kompakte und robuste Messplatz kann eingesetzt werden für TS-Messungen in der Abwasserbehandlung, in Fermentationsprozessen, in der Nahrungsgüterindustrie und in anderen biotechnologischen Umgebungen. Er deckt ein Wechselwirkungsvolumen von etwa 10 cm³ ab. MWTS LAB P ist mit einem Strahlungsfeld-Applikator bestückt, der Eindringtiefen bis zu 5 cm in wässrige Materialien ermöglicht.

Kundenspezifische Material-Kalibrationen erlauben genaue und reproduzierbare Messungen.

MWTS LAB P ist ein intelligenter Messkopf mit integriertem Mikrocontroller. Er kann für einfache Anwendungen im Standalone-Betrieb genutzt werden. Für die Lösung komplexerer Messaufgaben empfiehlt sich die Kombination mit dem Software-Tool MWTS ANALYZE. MWTS LAB P entstand in Kooperation zwischen hf sensor und dem Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik Heiligenstadt.

Anwendungsbereiche - Einsatzgebiete:

  • Abwasserbehandlung
  • Fermentationsprozesse
  • Biogasanlagen
  • Sedimentationsuntersuchungen
  • weitere biotechnologische Umgebungen
  • Andere Anwendungen auf Anfrage (kundenspezifische Adaption und Kalibration)

Datenblatt MWTS LAB P (367 KByte)